Bauschaum explodiert auf fahrendem Auto

Offenau. (ots) Wegen eines kleines Feuers
auf der Ladefläche eines vorausfahrenden Pritschenwagens versuchte
ein 37-jähriger Autofahrer am Dienstagnachmittag den Lenker des
Wagens darauf aufmerksam zu machen. Kurz vor 17 Uhr befuhren die
beiden mit ihren PKW hintereinander die Bundesstraße 27 von
Gundelsheim kommend in Richtung Offenau, als der 37-Jährige ein Feuer
auf der Ladefläche des vor ihm fahrenden Fiats bemerkte. Noch bevor
es ihm gelang, den 27-jährigen Fahrer des Fiats darauf hinzuweisen,
explodierten mehrere Flaschen mit Bauschaum, die ebenfalls auf dem
Pritschenwagen transportiert wurden.
Daraufhin verteilte sich der
Inhalt der Flaschen auf der Ladefläche des Fahrzeugs sowie ein
kleiner Teil auf der Bundesstraße. Auch der Skoda des 37-Jährigen
wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Fahrer des Fiats hielt
daraufhin in einer Parkbucht an. Derzeit ist noch unklar, was zum
Brand auf der Ladefläche geführt hat. Die Höhe des Sachschadens ist
derzeit noch nicht bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]