Einbrecher im Jugendhaus

 
 Rosenberg. (ots)
 
  Etwas Bargeld und drei Flaschen alkoholische Getränke erbeutete
 ein Einbrecher am Dienstagabend in Rosenberg-Sindolsheim. Der
 zunächst Unbekannte hebelte ein Fenster des Jugendhauses am
 Sportplatz ein und gelangte durch dieses ins Gebäude. Das Bargeld
 nahm er mit, die Flaschen ließ er außerhalb des Hauses liegen. Sein
 Pech war, dass er gesehen und erkannt wurde. Gegen den 24-Jährigen,
 der bereits einschlägig polizeibekannt ist, laufen nun die
 entsprechenden Ermittlungen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]