Beide Hinterreifen zerstochen

Bad Mergentheim. (ots) Beide Hinterreifen eines Autos zerstach am Donnerstag ein
Unbekannter in Bad Mergentheim. Eine 48-Jährige stellte ihren grauen
Ford Fusion um 17:10 Uhr im Erlenbachweg, auf dem Parkplatz eines
Hotels, ab. Als sie kurz vor 18:30 Uhr zurückkam, waren die Reifen
platt. Die Polizei stellte fest, dass jemand mit einem spitzen
Gegenstand in diese gestochen hat. Hinweise auf die Täter werden
erbeten an die Polizei Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]