Zahlreiche Straßen von Bäumen blockiert

Heilbronn. (ots) Laut Polizei Heilbronn wurden in der Region zahlreiche Straßen von umgestürzten Bäumen blockiert. Im Neckar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis wurden bisher folgende Straßen gemeldet:

  • 09.50 Uhr: Strecke Buchen – Eberstadt Umgestürzter PKW-Anhänger
  • 09.52 Uhr: Strecke Hornbach – Hainstadt Drei umgestürzte Tannen auf der Fahrbahn
  • 09.53 Uhr: Wertheim, Welschdorfgasse Ziegel fallen vom Dach eines Gebäudes
  • 10.27 Uhr: Hardheim, Strecke Reichenbühl – Hardheim Umgestürzter Baum
  • 11.13 Uhr: Buchen, K 3915 Buchen – Hettigenbeuren Umgestürzter Baum auf der Fahrbahn
  • 11.16 Uhr: Buchen, B 27 Buchen – Waldhausen Verkehrsschild auf der Fahrbahn

Nach wie vor lassen sich die entstandenen Sachschäden nicht beziffern. Über etwaige verletzte Personen ist momentan nichts bekannt. Es muss davon ausgegangen werden, dass die genannten Ereignisse nicht abschließend dargestellt sind. Mit großer Wahrscheinlichkeit gibt es eine Vielzahl anderer Örtlichkeiten, an welchen es zu ähnlichen Vorkommnissen kam, diese jedoch nicht gemeldet wurden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]