Sachbeschädigung am Sportheim

 
 Sindolsheim. (ots) Durch einen Unbekannten wurde im Zeitraum von Donnerstag auf
 Freitag, 30.04./01.05., 21.00-09.00 Uhr, erheblicher Sachschaden auf
 dem Gelände des örtlichen Sportheims verursacht. Dort waren von einem
 Getränkevertrieb Zeltplanen zur Terrassenüberdachung angebracht
 worden. Der Unbekannte schlitzte hierbei insgesamt 5 Seitenwände
 vermutlich mit einem Messer auf und durchtrennte die an den Planen
 angebrachten Schnüre. Darüber hinaus stach er den rechten Reifen
 eines Bierwagens platt, welcher neben dem Sportheim abgestellt war.
 Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Personen, die
 Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim
 Polizeirevier Buchen, 06281-9040, zu melden.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]