Verkehrszeichen mutwillig beschädigt

Wertheim. (ots) In der Zeit von Donnerstag auf Freitag (Maifeiertag) wurde von
Unbekannten im Bereich des Eicheler Höhenwegs/Vordere Gasse ein
Verkehrszeichen („eingeschränktes Haltverbot“) aus seiner Befestigung
gerissen und in einen angrenzenden Garten geworfen. Vermutlich wurde
von den gleichen Personen im Bereich der Würzburger Straße/Vordere
Gasse das Hinweisschild „Maintal Radweg“ aus seiner Halterung
gewaltsam entfernt. Das Polizeirevier Wertheim erbittet Hinweise
unter Tel. 09342-9189-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]