Altmetall war deutlich zu schwer

Bad Mergentheim. (ots) Am Samstag,
gegen 17.00 Uhr, stoppte eine Streifenwagenbesatzung des
Polizeireviers Bad Mergentheim auf der B290 ein FIAT-Lieferwagen, der
mit Altmetall beladen war. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus,
dass das Fahrzeug um 74 Prozent überladen war. Da das zulässige
Gesamtgewicht in Höhe von 3.250 kg um 2.440 kg überschritten war,
wurde die Weiterfahrt untersagt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]