Kleine, schwarze Katze in Strümpfelbrunn vermisst

Strümpfelbrunn. Seit Mittwochabend, zwischen 20 und 21 Uhr, wird eine kleine, schwarze Katze namens Ida im Bereich Koppelweg in Strümpfelbrunn vermisst

Das Tier ist ziemlich klein, schwarz mit einem weißen Punkt an der Brust. Außerdem ist Ida total zutraulich und hört auf ihren Namen. Das Bauchfell ist vom sterilisieren noch kürzer. Sie ist so neugierig, weshalb zu vermuten ist, dass die Katze irgendwo eingesperrt ist. Möglicherweise ist sie durch ein gekipptes Fenster oder in ein Auto geklettert, weshalb Familie Krämer um entsprechende Aufmerksamkeit bittet.

Wer entsprechende Hinweise zum Verbleib des Kätzchens hat, wird gebeten, sich mit Familie Krämer unter kurt-kraemer@t-online.de in Verbindung zu setzen. 

Ida

(Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]