PKW fährt über Longboard

Buchen. (ots) Das Polizeirevier Buchen, Telefon
06281/9040, sucht Zeugen, welche Angaben über einen Verkehrsunfall
machen können, der sich am Samstag, dem 02.05.2015, gegen 16.55 Uhr,
am Kreisverkehr bei der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße ereignete. Der
Fahrer eines blauen Audi A3 übersah einen, den Fußgängerüberweg
überquerenden, 13-jährigen Longboard-Fahrer und fuhr über das hintere
Teil des Boards, welches dadurch zerbrach. Der Longboarder wurde
hierbei nicht verletzt, jedoch setzte der Audi-Fahrer seine Fahrt
fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]