Aus 6.000 Meter Höhe in den Acker

Unglaublich – aber wahr!

Adelsheim. (ots) Eine Jacke gab ein Landwirt am Dienstagmorgen bei der Polizei ab, die er inmitten eines seiner Felder bei Adelsheim gefunden hatte. Das Kleidungsstück lag dort offensichtlich schon einige Tage. In den Taschen fanden die Beamten des Postens Adelsheim neben einem Autoschlüssel auch diverse Papiere, mit deren Hilfe der Besitzer gefunden werden konnte. Der 61-Jährige konnte auch erklären, wie die Jacke auf den Acker kam. Er war mit seinem Kleinflugzeug in 6.000 Meter über das Bauland geflogen, als sie durch einen Sog aus einem kaputten Seitenfenster gezogen wurde und zu Boden schwebte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]