Aus 6.000 Meter Höhe in den Acker

Unglaublich – aber wahr!

Adelsheim. (ots) Eine Jacke gab ein Landwirt am Dienstagmorgen bei der Polizei ab, die er inmitten eines seiner Felder bei Adelsheim gefunden hatte. Das Kleidungsstück lag dort offensichtlich schon einige Tage. In den Taschen fanden die Beamten des Postens Adelsheim neben einem Autoschlüssel auch diverse Papiere, mit deren Hilfe der Besitzer gefunden werden konnte. Der 61-Jährige konnte auch erklären, wie die Jacke auf den Acker kam. Er war mit seinem Kleinflugzeug in 6.000 Meter über das Bauland geflogen, als sie durch einen Sog aus einem kaputten Seitenfenster gezogen wurde und zu Boden schwebte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]