In rotem Kleinwagen geflüchtet

Reichartshausen. (ots) Über 5.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls
am Montagnachmittag bei Reichartshausen, nach dem der Verursacher
flüchtete. Eine 23-Jährige fuhr mit ihrem Audi gegen 16.20 Uhr von
Reichartshausen in Richtung Aglasterhausen. In einer Rechtskurve
wurde sie von einem roten Kleinwagen überholt, dessen Fahrer seinen
Wagen so kurz vor dem Audi einscherte, dass die junge Frau bremsen
musste und nach rechts auswich. Dadurch streifte ihr PKW die
Leitplanke und wurde entsprechend beschädigt. Der Fahrer des roten
Kleinwagens fuhr weiter. Hinweise gehen an die Polizei in
Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]