Mit Audi davon gefahren

Igersheim. (ots) Wegen des unbefugten Gebrauchs
eines Kraftwagens ermittelt derzeit die Polizei in Bad Mergentheim.
Ein bislang Unbekannter gelangte vermutlich am frühen Dienstagmorgen
auf das Areal eines Golfclubs in Igersheim. Dort setzte er sich in
einen nicht zugelassenen Audi und fuhr mit dem PKW in Richtung
Ausgang. Noch ehe er das Gelände verlassen hatte, streifte er mit dem
rechten Kotflügel eine Hütte. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in
Höhe von zirka 1.500 Euro. Gegen 8 Uhr wurde der PKW auf dem
Parkplatz einer Berufsschule in Bad Mergentheim aufgefunden und
sichergestellt. Zur Aufklärung der Tat hofft die Polizei auf
Zeugenhinweise unter Telefon 07931 5499-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]