Zusammenstoß im Gegenverkehr




Schefflenz. (ots) Auf rund 7.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am
Donnerstag, gegen 15.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Schefflenz
entstand. Ein 22-Jähriger hatte mit seinem Lkw die Hauptstraße / B
292 in Oberschefflenz in Richtung Auerbach befahren, während
gleichzeitig ein 73-Jähriger mit seinem Mercedes entgegenkam. Der
Autofahrer geriet hierbei möglicherweise infolge eines kurzen
Momentes der Unachtsamkeit nach links und prallte mit dem
Kleintransporter zusammen. Verletzt wurde vermutlich niemand.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbung