Heckträger auf der Autobahn verloren

A 81. (ots) Auf der Autobahn 81 bei Ravenstein hat eine Autofahrerin am
Sonntagvormittag den Heckträger ihres Fahrzeugs verloren. Kurz vor 11
Uhr fiel zwischen den Anschlussstellen Möckmühl und Osterburken der
Träger mit samt den darauf montierten beiden Fahrrädern auf die
Fahrbahn. Eine hinter dem Mercedes der 54-Jährigen befindliche
78-jährige Autofahrerin konnte nach links ausweichen, geriet aber
dann mit ihrem Daimler nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im
Grünstreifen zum Stillstand. Die ältere Frau blieb glücklicherweise
unverletzt und auch an ihrem Fahrzeug entstand kein Schaden. Wie sich
bei der Unfallaufnahme herausstellte, war der Fahrradträger offenbar
aufgrund Materialermüdung von der Anhängerkupplung abgebrochen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]