Leichtkraftrad beim Abbiegen übersehen

Bad Mergentheim. (ots) Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro
sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag, gegen 20.30 Uhr,
auf der Landstraße 514, bei Bad Mergentheim. Eine 17-Jährige hatte
zusammen mit ihrer gleichaltrigen Soziusfahrerin mit einem
Leichtkraftrad der Marke KTM die Strecke von Althausen in Richtung
Neunkirchen befahren, während gleichzeitig eine 18-Jährige mit ihrem
BMW in Althausen auf der Bobstadter Straße fuhr und nach links in
Richtung Neunkirchen abbiegen wollte. Dabei missachtete die
Autofahrerin vermutlich die Vorfahrt der Leichtkraftradfahrerin. Bei
der anschließenden Kollision wurden die beiden Jugendlichen verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]