Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Bad Mergentheim. (ots) Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 1.500 Euro
sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, im
Bereich der Bundesstraße 19/Einmündung zum Gemeindeverbindungsweg
nach Assamstadt. Ein 35-Jähriger und dessen 34-jährige Sozia wollten
mit ihrer Suzuki auf einem ansteigenden Teilstück einen
vorausfahrenden Pkw Audi samt Anhänger überholen. Während des
Überholvorganges bog der 32-jährige Autofahrer offenbar plötzlich
nach links auf den Gemeindeverbindungsweg ab. Der Biker bremste seine
Maschine voll ab, wich aus und konnte einen Zusammenstoß gerade noch
verhindern, wobei ein Sturz unvermeidbar war. Durch diesen erlitt der
Fahrer mittelschwere Verletzungen, seine Mitfahrerin wurde leicht
verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]