Kurt Jozwiak übertrifft magische Grenze

Rundenwettkämpfe Luftgewehr und Luftpistole Auflage

Mosbach. (kp) Mit dem dritten Rundenwettkampf und fünf Mannschaften wurden die Rundenwettkämpfe der Luftgewehr (L)G  Auflageschützen im Jahr 2015 fortgesetzt, die Luftpistole (LP) Auflageschützen stellten ebenfallsfünf Mannschaften.

Nach diesem dritten Rundenkampftag im Sportschützenkreis Mosbach in der Disziplin Luftgewehr Auflage liegt die erste Mannschaft des SSV Obrigheim  mit 3564 Ringen auf dem ersten Platz der Tabelle, die Tabelle der LP Auflageschützen sieht den KKS Hüffenhardt  mit 3387 Ringen auf dem ersten Platz. In der Einzelwertung Luftgewehr gelang es Kurt Jozwiak, SSV Obrigheim mit 300 Ringen den ersten Platz zu belegen, Gerhard Bräuchle, KKS Hüffenhardt wurde hier mit der Luftpistolemit 292 Ringen ebenfalls Erster. Zum ersten Mal gelang es einem Luftpistolenschützen die magische Grenze von 290 Ringen zu überwinden.

Hier die Ergebnisse:

Hier die Ergebnisse:
4. Rundenwettkampf Luftgewehr
Kreisklasse I
SSV Obrigheim  1 KKS Hüffenhardt 1 895 Ringe 875 Ringe
KKS Guttenbach 2 KKS Guttenbach 1 801 Ringe 855 Ringe
SK3 Mosbach 1 Ohne Gegner 877 Ringe
Beste Einzelschützen: 
Kurt Jozwiak, SSV Obrigheim 300 Ringe; Horst Henn, SSV Obrigheim 298 Ringe
Norbert Frohnmüller, SSV Obrigheim 298 Ringe
Tabelle
1. SSV Obrigheim 1 3564 Ringe
2. KKS Hüffenhardt 1 3509 Ringe
3. KKS Guttenbach 1 3430 Ringe
4. KKS Guttenbach 2 3172 Ringe
5. SK3 Mosbach 1  2546 Ringe
4. Rundenwettkampf Luftpistole
Kreisklasse I
KKS Stein am Kocher 1 KKS Hüffenhardt 1 803 Ringe 859 Ringe
KKS Hüffenhardt 2 KKS Weisbach 1 797 Ringe 836 Ringe
SK3 Mosbach 1 Ohne Gegner 823 Ringe
Beste Einzelschützen:
Gerhard Bräuchle, 292 Ringe  KKS Hüffenhardt; Rudolf Schneider, 289 Ringe  KKS Hüffenhardt; Johannes Zettl, KKS Trienz 280 Ringe;
Tabelle:
1. KKS Hüffenhardt 1 3387 Ringe
2. KKS Weisbach 1 3328 Ringe
3. SK3 Mosbach 1 3304 Ringe
4. KKS Stein a.K. 1 3274 Ringe
5. KKS Hüffenhardt 2 3208 Ringe

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]