Verlorene Schottensteine verursachen Schaden

Niederstetten. (ots) Wegen verlorener Ladung und eines dadurch entstandenen
Sachschadens in Höhe von mehreren hundert Euro, sucht die Polizei Bad
Mergentheim Zeugen. Am Montag, gegen 06.45 Uhr, hatte ein 38-Jähriger
mit seinem Daimler-Benz die Landstraße 1020 in Richtung Niederstetten
befahren. Etwa einen Kilometer nach dem Eichhof, kam dem
Daimler-Fahrer ein größerer, bislang unbekannter Lkw entgegen und
verlor beim Vorbeifahren Schottersteine. Diese schleuderten gegen den
Pkw und verursachten Sachschaden. Der Fahrer des Lkw setzte seine
Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei dessen Fahrzeug handelt es sich um
einen älteren Lkw-Kipper, eventuell ein 7,5-Tonner mit grüner
Lackierung. Hinter diesem fuhren zwei weitere Pkw, deren Fahrer das
Geschehen möglicherweise beobachtet haben. Diese Autofahrer oder
andere Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07931 5499-0
mit der Polizei Bad Mergentheim in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]