Probefahrt für Diebstahl genutzt

 Wertheim. (ots) Vermeintliches Kaufinteresse täuschte am Dienstag, gegen 16.30
 Uhr, ein bislang Unbekannter vor, als er in der Wertheimer
 Bahnhofstraße, in einem Fahrradgeschäft, nach einem Rad fragte.
 Nachdem ihm dessen Funktionen erklärt worden waren, sollte eine
 Probefahrt stattfinden. Von dieser kehrte der Mann jedoch nicht
 zurück. Das Mountain-Bike der Marke Specialized, Typ Epic Comp 29,
 mit glänzend schwarz-roter Lackierung und einer 29-Zoll-Bereifung hat
 einen Wert von rund 2.700 Euro. Der männliche Täter ist etwa 50 Jahre
 alt und zirka 175 cm groß. Er hat eine schlanke Figur, kurze, dunkle
 Haare, eine Brille, war sonnengebräunt, sprach akzentfreies Deutsch
 und trug zur Tatzeit ein rotes Oberteil und eine Jeanshose.
 Sachdienliche Hinweise zu dessen Identität nimmt die Polizei Wertheim
 unter der Tel.Nr.: 09342 9189-0 entgegen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]