15-Jähriger ohne Fahrerlaubnis unterwegs

 Wertheim. (ots) Ohne die erforderliche
 Fahrerlaubnis war ein 15-Jähriger am Donnerstag in Wertheim
 unterwegs, als er von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Gegen
 17:25 Uhr befuhr der Jugendliche mit seinem Kleinkraftrad den
 Almosenberg in Richtiung L 2310, als er auf Grund seiner
 Geschwindigkeit der Zivilstreife auffiel. Bei der Kontrolle konnte
 der Jugendliche aber nur eine Prüfbescheinigung zum Führen eines
 Mofas vorweisen. Da der Verdacht der Manipulation an dem Mofa
 bestand, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Zudem wird er eine
 Strafanzeige zu erwarten haben.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]