Einbruch in Firmenbetrieb

 
 Mudau. (ots) In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag verschaffte sich
 in der Zeit zwischen 22.00 und 08.30 Uhr ein unbekannter Täter
 gewaltsam Zugang in einen Firmenbetrieb „Im Sand 2“. Während der
 erste Versuch, ein Fenster im Bereich der dortigen Büroräume
 aufzuwuchten, erfolglos blieb, gelangte der Täter durch Öffnung des
 Rolltores letztlich ins Gebäudeinnere. Dort brach er mehrere
 Büroräume auf und gelangte so an 300 Euro Bargeld sowie an ingesamt 4
 Kreditkarten. Das Polizeirevier Buchen erbittet Zeugenhinweise unter
 Tel. 06281-904-0
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]