Einbrecher macht reiche Beute

Ripperg. (ots) Wegen eines Einbruchsdeliktes ermittelt derzeit die Polizei
Walldürn. In der Zeit von Donnerstag, 07. Mai bis Mittwoch, 20. Mai
2015, war eine Wohnung in der Ripperger Straße „Sommerbergring“ das
Ziel eines Unbekannten. Der Täter brach eine Tür auf und konnte so in
das Innere der Räumlichkeiten gelangten. Bei seinem Beutezug ließ der
Einbrecher Bargeld, Schmuck, Werkzeuge und diverse, persönliche
Papiere mitgehen. Bei den bisherigen Ermittlungen wurde bekannt, dass
in der Nähe des Tatortes ein weißer Fiat Ducato mit verdunkelten
Scheiben gesehen wurde. Ob diese Beobachtung mit dem Einbruch in
einem Zusammenhang steht, ist bislang noch nicht gesichert.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Walldürn unter der Tel.Nr.:
06282 92666-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]