Einbrecher kam übers Dach

Adelsheim. (ots) Vor etwa einer Woche versuchte ein bislang Unbekannter in
Adelsheim, in der Straße „Untere Austraße“, in den Warenraum eines
Supermarktes zu gelangen. Der Täter stieg mit Hilfe einer Leiter auf
das drei Meter hohe Dach des Gebäudes. Dort riss er
Aluminium-Abdecktafeln herunter und beschädigte die Abdeckschienen.
Dabei wurde ein Sachschaden von rund 3.000 Euro angerichtet. Über die
entstandene Öffnung versuchte der Einbrecher, in das Innere des
Warenhauses zu gelangen. Aus nicht ersichtlichen Gründen, ließ er von
seinem Vorhaben ab. Etwaige Zeugen oder Personen, die sachdienliche
Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten
sich unter der Rufnummer 06291/648- 7700 mit dem Polizeiposten
Adelsheim in Verbindung zu setzten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]