Unbekannte verfeuern Grillhütte




Adelsheim. (ots) In der Nacht
von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte
Grillplatzbesucher die Grillhütte der Stadt Adelsheim am Rhonstockweg
beschädigt. Die obere hölzerne Verkleidung der Hütte wurde einfach
abgetreten und das Holz zur Befeue-rung der Feuerstelle verwendet.
Die ungebetenen Gäste verheizten auch zwei Holzskulpturen, welche auf
dem Areal aufgestellt waren. Der dabei entstandene Schaden beläuft
sich auf mehrere tausend Euro. Wie immer wird für solch ein
ungeheuerliches Verhalten einiger Randalierer die Allgemeinheit
bezahlen müssen und andere Benutzer der Grillhütte werden das schöne
Ambiente nicht mehr genießen können.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]