Sachbeschädigung durch Brandstiftung

 Neckarsulm. (ots) Am Sonntagmorgen
 gegen 08.40 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm mit zwei
 Einsatzfahrzeugen und neun Feuerwehrleuten zu einem Glimmbrand an einem
 Holzklettergerüst auf dem Spielplatz in der Klostergasse ausrücken.
 Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Der
 Glimmbrand an dem Spielgerät könnte bereits mehrere Stunden zuvor
 begonnen haben. Hinweise auf den Brandverursacher erbittet das
 Polizeirevier Neckarsulm unter der Rufnummer 07132/9371-0.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]