Hardheim: Pkw überschlagen

 Hardheim. (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt eine 21 Jahre
 alte Opel-Fahrerin bei einem Unfall am Montagabend auf der B 27,
 zwischen Hardheim und Tauberbischofsheim. In Höhe Schweinberg näherte
 sie sich an der dortigen Steigung einer vorausfahrenden
 Fahrzeugkolonne. Aus noch nicht bekannter Ursache bremste sie ihren
 Pkw hierbei vermutlich so stark ab, dass das Fahrzeugheck ausbrach.
 Der Opel prallte danach in die Leitplanke, kam anschließend von der
 Straße ab und überschlug sich auf dem leicht abschüssigen Gelände.
 Auf einem Acker blieb er schließlich liegen. Die leicht verletzte
 Fahrerin kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik, an ihrem
 Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund
 1.500 Euro. Der Schaden an der Leitplanke wird auf zirka 400 Euro
 geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]