Zwei Verletzte bei Unfall




A 81. (ots) Mit leichten Verletzungen kamen der Fahrer eines Opels sowie seine
Beifahrerin bei einem Unfall am Montagnachmittag bei
Lauda-Königshofen davon. Der 53-Jährige fuhr mit seinem PKW auf der A
81 in Richtung Stuttgart. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher
Probleme kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überrrollte
das Schild „Ahorn 1000 m“ und blieb 70 Meter danach stehen. Der
entstandene Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf knapp 5.000
Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]