Dieb verkauft Beute im Internet

Symbolbild - Sonstiges

Wertheim. (ots) Ein Trennschleifer im Wert von etwa 1.000 Euro wurde Anfang April von
einer Baustelle an der Bestenheider Bushaltestelle gestohlen. Diese
Maschine wurde am Pfingstmontag in eine Verkaufsplattform im Internet
eingestellt. Als die Polizei bei der im bayerischen Franken
wohnhaften Verkäuferin vorsprach wurde rasch klar, es handelte sich
tatsächlich um das gestohlene Gerät. Die 39-jährige Anbieterin
erklärte sich sofort bereit, den Trennschleifer an den Eigentümer,
den Baubetriebshof der Stadt Wertheim, zurück zu geben. Ob sie das
Gerät selbst gestohlen hat und nur verkaufen sollte, ist bislang
unklar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]