Mosbach: Einbruch misslungen

 
 Mosbach. (ots) Ohne Erfolg blieben die Bemühungen
 von Unbekannten, die am Dienstag versuchten, in ein Wohnhaus in der
 Dresdener Straße in Mosbach einzubrechen. Die Täter hatten sich die
 Hauseingangstüre an einer Doppelhaushälfte ausgesucht und setzten ihr
 Werkzeug an mehreren Stellen an. Trotzdem gelang es ihnen nicht, die
 Türe aufzuhebeln. Sie flüchteten ohne Beute. Da die Einbrecher in der
 Zeit zwischen 15 und 16.30 Uhr am Werk waren, schließt die Polizei
 nicht aus, dass sie von Passanten beobachtet wurden, diese die
 „Arbeit“ aber nicht mit einer Stratat in Verbindung brachten. Zeugen
 werden deshalb gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon
 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]