Wut oder Übermut?

 Bad Mergentheim. (ots) Ob das Motiv eines Täters, der in der Nacht zum Mittwoch in Bad
 Mergentheim zwei Fahrräder beschädigt hat, Wut oder eher Übermut war,
 kann die Polizei derzeit nicht sagen. Ein 47-Jähriger stellte am
 Dienstagabend zwei Fahrräder vor sein Haus in der Waisenstraße. Als
 er am Mittwochmorgen wieder dorthin kam, sah er, dass jemand beide
 Fahrräder umgetreten und dabei die Vorderräder stark beschädigt
 hatte. Hinweise auf die Täter hat die Polizei keine.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]