Wohnungseinbrecher scheitern

Neckarsulm. (ots) Auf ein Wohnhaus in der Obereisesheimer Straße „Auf der
Breit“ hatte es in der Zeit von Donnerstag, 14. Mai, bis Dienstag,
26. Mai 2015, ein bislang Unbekannter abgesehen. Der Täter versuchte
dort an verschiedenen Stellen Türen oder Fenster aufzuwuchten, was
ihm jedoch nicht gelang. Über die Höhe des angerichteten Sachschadens
liegen keine Erkenntnisse vor.

Auch eine Wohnung in der Falkenstraße blieb nicht
unbehelligt. Hier hatte ein Unbekannter am Mittwoch, in der Zeit von
21.00 Uhr bis kurz vor Mitternacht versucht, eine Tür gewaltsam zu
öffnen. Allerdings gelang dieses Vorhaben nicht. Der angerichtete
Sachschaden beträgt rund 50 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbruchsversuchen nimmt die Polizei Neckarsulm unter der Tel.: 07132 9371-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]