Radfahrer schwer verletzt

 Bad Wimpfen. (ots) Mit schweren Verletzungen musste am Montagnachmittag ein Radfahrer
 nach einem Sturz in Bad Wimpfen mit dem Rettungshubschrauber in eine
 Spezialklinik geflogen werden. Der 68-Jährige war gemeinsam mit
 anderen Radfahrern auf der Erich-Sailer-Straße unterwegs, als er aus
 unbekannten Gründen plötzlich die Kontrolle über sein Rad verlor und
 nach den bisherigen Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung auf die
 Fahrbahn stürzte. Der Sturz verlief dermaßen unglücklich, dass er
 sich trotz des getragenen Schutzhelms so schwere Verletzungen zuzog.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: