Schrauben und Nägel in Reifen

Billigheim. (ots) Sehr gefährlich können die Sachbeschädigungen eines Unbekannten
sein, der seit einiger Zeit sein Unwesen in Billigheim treibt. Seit
dem 10. November 2014 bemerkten bereits vier Autobesitzer, dass in
einem Reifen ihres Fahrzeugs in Nagel oder eine Schraube steckte.
Alle Wagen waren im Mühlbacher Pfad geparkt. Die Polizei geht davon
aus, dass der Täter die spitzen Gegenstände so an den Reifen
anbringt, dass diese beim Wegfahren hineingedrückt werden. Hinweise
und verdächtige Beobachtungen sollten dem Polizeiposten Schefflenz,
Telefon 06293 233, gemeldet werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: