Budenrummel beim Klinge-Fest

 Seckach. (lm) Bunt geschmückt und mit einem Dauervertrag für Sonnenschein präsentierte sich auch das Klingefest 2015 seinem Besucherstrom, der so gut wie alles an Spielen, Sportangeboten, kulinarischen Leckereien aller Länder und Geschmacksrichtungen sowie Kurzweil in den Dorfstraßen fand.
 
 Nachdem der Freitag mit Spiel ohne Grenzen, gemeinsamem Abendessen der Dorfgemeinschaft und dem Fußballspiel des Jahres zwischen Klinge-Betriebsmannschaft und Ehemaligenauswahl sowie anschließender Disco für die Jugend ebenso den „Einheimischen“ gehörte wie der Samstag, an desen Vormittag Ehrungen verdienter Mitarbeiter und Ehrenamtlicher im feierlichen Fokus standen und der Nachmittag nach Eiscafé in Haus Georg und dem Kinder- und Jugendgottesdienst in der St. Bernhardkirche das Wiedersehen der Ehemaligen und eine weitere Disco für die Jugend zum Mittelpunkt hatten, waren am Sonntag alle Interessierten eingeladen, die Besonderheiten des Kinder- und Jugenddorfes kennen zu lernen.
 
 Ein Frühstück im Schulkindergarten stärkte die Gastgeber ebenso wie der anschließende Festgottesdienst mit musikalischer Umrahmung durch den Sängerbund Wiesental, bevor das Straßenfest pünktlich zur Mittagessenszeit mit seiner „Weltküche“ im Forum die Pforten öffnete. Neben der kulinarischen Vielfalt öffneten auch die Spiel- Aktionsstände der Kinderdorfhäuser mit dem Basteln von beispielsweise Buttons und Mandalas, freiem Malen, Wettbewerben in Seifenblasen, Glücksrad, Luftballons, Tombolas und weiteren Spielaktionen. Im Haus Georg fand das Eiscafé regen Zuspruch, weitere Kaffee- und Kuchenspezialitäten lockten in den Häusern Susanne & Cäcilia sowie mit Livemusik von Rachele Scarale in Maximilian Kolbe und im Schulhof, wo auch das Bungee Trampolin „Quarter Tramp“ begeisterte. Bei Haus Barbara wartete ein Erlebnisparcours und Monkey-Climbing, um Haus Nikolaus ein Flohmarkt, des Weiteren waren im Angebot Torwandschießen, große Hüpfburg, Ponyreiten, Bücherflohmarkt, Schulkunstausstellung und ein Tag der offenen Tür in Haus Franziskus.
 Und das Ganze bei strahlendem Sonnenschein und überall spürbar guter Laune.
 


(Foto: Liane Merkle)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: