Unfallverursacher hinterlässt Schaden

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Lauda-Königshofen. Auf Zeugenhinweise hofft die Polizei nach
einer Unfallflucht am Montag in Lauda-Königshofen. Eine 54-Jährige
stellte ihren Renault Twingo gegen 7.30 Uhr in einer Parkbucht in der
Gartenstraße. Als sie gegen 18.30 Uhr zu ihrem PKW zurückkam, stellte
sie fest, dass dieser beschädigt worden war. Offensichtlich hatte ein
anderes Auto den Renault an der Fahrertür gestreift und war
anschließend weitergefahren. Er hinterließ einen Schaden in Höhe von
mehreren hundert Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben,
werden gebeten, sich bei der Polizei Tauberbischofsheim unter Telefon
09341 81-0 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: