Beinahe ein schwerer Unfall

 Buchen. (ots) Fast wäre es am Freitagmorgen bei Buchen zu einem schweren Unfall
 gekommen. Ein 50-Jähriger fuhr gegen 9.20 Uhr mit seinem PKW auf der
 L 582 von Eberstadt in Richtung Buchen, als ihm ein Baustellen-LKW
 entgegen kam. Plötzlich zog hinter diesem ein silberner Mercedes
 heraus, um zu überholen. Als der Fahrer den Gegenverkehr erkannte,
 bremste er und konnte sein Auto gerade noch wieder hinter dem LKW
 einscheren lassen. Der 50-Jährige musste seinen Wagen in den
 Grünstreifen ziehen. Der Mercedesfahrer wird nun gesucht. Zeugen
 werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefon 06281
 9040, in Verbindung zu setzen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]