Aufmerksame Zeugin – Einbrecher festgenommen

Osterburken. (ots) Wie wichtig für die Aufklärung von Straftaten aufmerksame Zeugen
sind, zeigte sich wieder in der Nacht zum Dienstag in Osterburken.
Eine Mitarbeiterin der Deutschen Bahn beobachtete kurz vor 1 Uhr zwei
Personen, die sich an einer auf dem Gleis 1 stehenden S-Bahn zu
schaffen machten und offensichtlich mit der Notentriegelung eine Tür
öffneten. Die alarmierten Beamten des Buchener Polizeireviers und
eine ebenfalls anfahrende Streife der Bundespolizei konnten noch vor
Ort zwei 23 und 43 Jahre alte Männer antreffen und festnehmen. Im
Laufe der Ermittlungen konnte weiteres Diebesgut aus anderen
Einbrüchen gefunden werden, einer beiden Tatverdächtigen legte ein
Teilgeständnis ab und führte die Beamten zu weiteren gestohlenen
Gegenständen. Das polizeibekannte Duo steht im dringenden
Tatverdacht, am vergangenen Wochenende in das Osterburkener
Postgebäude eingebrochen zu haben. Auch andere Einbrüche werden
überprüft. Die Ermittlungen wegen des Einbruchs in die S-Bahn hat die
Bundespolizei übernommen. Angeblich wollten die Männer sich nur
hineinsetzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]