Unfallverursacher sucht das Weite




Uissigheim. (ots) Auf fast 2.000 Euro Schaden bleibt ein Külsheimer sitzen, wenn der
Verursacher eines Unfalls in Uissigheim nicht gefunden werden kann.
Der 78-Jährige stellte am vergangenen Sonntag, gegen 12 Uhr seinen
Mercedes während der 1250-Jahr-Feier auf einer im Feld angebotenen
Parkfläche in der Nähe des Sportheims ab. Als er um 18 Uhr zu dem
Wagen zurück kam, hatte dieser einen Unfallschaden am Kotflügel und
an der Front. Der Unfallverursacher war weggefahren, ohne seine
Personalien zu hinterlassen. Zeugen mögen sich beim Polizeirevier in
Wertheim, Telefon 09342 91890, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: