Nach Unfall ins Krankenhaus

Osterburken. (ots) Vom Rettungsdienst wurde am Dienstagmittag eine 19-Jährige nach
 einem Unfall bei Osterburken ins Krankenhaus gebracht. Die Frau fuhr
 mit ihrem Skoda auf der B 292, als sie vermutlich aufgrund
 Unachtsamkeit mit ihrem Skoda nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das
 Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Sie
 erlitt mittelschwere Verletzungen. Im Einsatz war neben dem
 Rettungsdienst und der Polizei auch die Freiwillige Feuerwehr
 Osterburken.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]