Reifen platt gestochen

Lauda-Königshofen. (ots) Wegen Sachbeschädigung
 an zwei Kraftfahrzeugen ermittelt derzeit die Polizei
 Lauda-Königshofen. Mindestens sechs Reifen stach ein bislang
 unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch an zwei in der
 Rebgutstraße geparkten Fahrzeugen platt und richtete so Sachschaden
 in Höhe im vierstelligen Bereich an. Zeugen, die etwas Verdächtiges
 beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei Lauda-Königshofen
 unter Telefon 09343 6213-0 in Verbindung setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]