Unfallfahrer machen widersprüchliche Angaben




Mosbach. (ots) Unterschiedliche Angaben zum Verlauf eines Unfalls in Mosbach
machten die Beteiligten am Donnerstagnachmittag. Gegen 15.30 Uhr
wollte ein 20-Jähriger mit seinem Audi in der Pfalzgraf-Otto-Straße
nach links zur Berufsschule abbiegen. Dabei wurde er von einem
47-Jährigen überholt. Wie es dann genau zum Zusammenstoß der
Fahrzeuge kam, ist unklar. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich mit
dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 9040. In Verbindung zu
setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: