Joggerin unsittlich berührt

Bad Mergentheim. (ots) Donnerstagabend, kurz
 nach 20.00 Uhr, wurde eine 55-jährige Joggerin von einem unbekannten
 Mann unsittlich berührt. Die Frau war „Zwischen den Bächen“ beim
 dortigen Bolzplatz, noch vor der Unterführung zu den Stadtwerken,
 unterwegs. Der Mann strich der Frau über das Gesäß. Sie wies den
 Unbekannten lautstark zurecht, wonach er das Weite suchte. Es
 handelte sich um einen 18 – 20-jährigen Mann, dunkelhäutig, 175 cm
 groß, kräftig, auffallend dunkle wuschelige Haare. Er trug zur
 Tatzeit ein Basecap mit dem Schild nach hinten. Nach Angaben der
 Joggerin soll sich der Mann des Öfteren mit weiteren dunkelhäutigen
 Freunden im Bereich der Unterführung beim Bolzplatz „Zwischen den
 Bächen“ aufhalten. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim,
 Tel.Nr. 07931/54990, entgegen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: