8. DownHill-Racer-Cup in Scheringen

”Silberpfeile” und andere kühne Konstruktionen am Start
 

 
 
 Scheringen. (pm)
 Am Sonntag, den 28. Juni 2015 ab 10 Uhr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Scheringen ein Seifenkisten- und Bobbycar-Rennen. Dieser „8. DownHill-Racer-Cup“ ist einer der Höhepunkte des Sommers – ein Spektakel für Jung und Alt!
 
 Um Alters- und Gewichtsunterschiede etwas auffangen zu können, wird in drei Klassen gestartet. In der ersten Klasse kämpfen alle Zehn- bis Vierzehnjährigen (Jahrgänge 2001 – 2005), der zweiten Klasse werden die Fünfzehn- bis Achtzehnjährigen (Jahrgänge 1997 – 2000) angehören und die dritte Klasse ist ab neunzehn Jahren nach oben offen (Jahrgänge ab 1996).
 
 Die ca. 500 Meter lange Rennstrecke beginnt gleich nach dem Ortseingang auf einer Rampe. Starke Männer für das Anschieben werden also nicht benötigt. Weiter geht es auf der Dorfstraße durch die Oberdorf-Schikane bis zum Ortsende Richtung Laudenberg. Dort wird dann die Zeit genommen und die Rennfahrer werden von begeisterten Fans empfangen.
 Vor dem Rennen erfolgt eine Abnahme der Seifenkisten und Bobbycars, bei der die Renntauglichkeit und vor allem das Funktionieren der Bremsen überprüft werden. An den Fahrzeugen dürfen keinerlei Antriebe befestigt sein. Jeder Starter muss einen Helm tragen.
 Zwischen den beiden Wertungsläufen findet auch dieses Jahr wieder ein Gaudi-Rennen statt, bei dem die Teilnehmer, unter dem Motto „ALLES, WAS ROLLT“, das natürliche Gefälle der Dorfstraße auskosten dürfen.
 
 In Scheringen werden an diesem Tag nicht nur Fahrer und deren Teams erwartet, auch Zuschauer und Fans werden auf ihre Kosten kommen. Sie dürfen sich jetzt schon auf spannende Wettkämpfe und die bewährte Scheringer Bewirtung freuen.
 
 Sollte das Wetter einer optimalen Streckenausnutzung im Wege stehen werden wir die Rennstrecke den Wetterverhältnissen entsprechend anpassen um unnötige Risiken von Beginn an zu vermeiden. Die Bewirtung für die Teilnehmer und alle Gäste findet auf alle Fälle und bei jedem Wetter statt.
 
 Weitere Informationen zu diesem Seifenkistenrennen kann man sich im Internet holen. Unter www.ffw-scheringen.de ist die Ausschreibung der Veranstaltung und die Anmeldung dazu zu finden. Für telefonische Auskünfte und Anmeldungen wählt man die Nummer 06287/4755 (Frank Fischer) oder 06287/1753 (Karl Wendel).
 


(Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: