Kradfahrer schwer verletzt

Neckarsulm. (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend wurde ein Kradfahrer bei
 Neckarsulm schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verließ
 er aus Richtung Mannheim kommend an der Anschlussstelle Neckarsulm
 die BAB 6 und fuhr auf die Bundesstraße 27 ein. Dabei streifte er
 einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Opel Astra und stürzte
 hierdurch. Seine KTM-Maschine touchierte anschließend einen auf dem
 rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw Audi. Der Zweiradfahrer, der
 ansprechbar ist, wird derzeit an der Unfallstelle ärztlich versorgt.
 Auf der Bundesstraße 27 hat sich ein Rückstau gebildet, der sich aber
 langsam wieder auflöst. Die Straße ist derzeit auf einem Streifen
 befahrbar, der zweite Fahrstreifen wird in Kürze wieder freigegeben.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: