Zehn Minuten einkaufen – Fahrrad weg

Bad Mergentheim. (ots) Bei einem zehnminütigen Einkauf wurde einem Mann in Bad
Mergentheim sein Fahrrad geklaut. Am Donnerstag um kurz vor drei Uhr
stellte der Radfahrer sein Fahrrad bei einem Supermarkt in der
Max-Eyth-Straße ab. Als er nach zehn Minuten wieder kam, war es
verschwunden. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein grau/schwarzes
Pedelec der Marke Pegasus. Es besitzt blaue Satteltaschen. Die
Polizei schließt nicht aus, dass es sich bei dem Täter um einen
polizeibekannten Mann handelt, der in den vergangenen Tagen mehrfach
mit Fahrraddiebstählen in Erscheinung getreten ist. Zeugen, die
Hinweise zum Verrschwinden des Fahrrads geben können, werden gebeten,
sich unter der Telefonummer 07931 5499-0 beim Polizeirevier Bad
Mergentheim zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]