Betrunkener beleidigt Polizeibeamte

(Symbolbild)

Neckarelz. (ots) Ein Streit am
 Sonntagabend in Neckarelz eskalierte derart, dass ein 26 Jähriger
 wutentbrannt die Mosbacher Polizei anrief. Dieser war kurz zuvor aus
 der Wohnung einer Bekannten verwiesen worden. Vor Ort begann der
 betrunkene Anrufer die eingesetzten Polizeibeamten aufs Übelste zu
 beschimpfen. Trotz mehrfachen Versuchen seitens der Beamten den
 jungen Mann zu beruhigen, musste dieser anschließend mit Handschellen
 zum Polizeirevier Mosbach gebracht werden. Auch im Streifenwagen
 schlug der Mann mehrfach mit dem Kopf gegen die Seitenscheibe und
 stieß weiterhin Beschimpfungen gegen die Polizeibeamten aus. Aufgrund
 seiner Alkoholisierung von über 2,2 Promille wurde er über Nacht in
 Gewahrsam genommen und musste seinen Rausch in einer Zelle
 ausschlafen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]