Einbrecher knackt Tresor

  Walldürn. (ots) Mit der Bearbeitung eines Einbruchsdeliktes ist derzeit die
 Polizei Walldürn befasst. In der Zeit von Samstag, 14.40 Uhr, bis
 Montag, 08.30 Uhr, brach ein bislang Unbekannter in einen
 Sonderposten-Markt in der Buchener Straße in Walldürn ein. Der
 Einbrecher verschaffte sich durch ein Fenster gewaltsam Zutritt zu
 dem Gebäude. Im Inneren wurden weitere Räume sowie ein Tresor
 aufgebrochen. Wieviel Bargeld dem Einbrecher in die Hände fiel oder
 ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, steht bisher nicht fest.
 Personen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige
 Beobachtungen machen konnten oder sachdienliche Hinweise zur
 Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich unter der
 Tel.Nr.: 06282 92666-0 mit der Polizei Walldürn in Verbindung zu
 setzen

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.