Bäckerei von Einbrecher heimgesucht

Großrinderfeld. (ots) Geldmünzen in geringer Höhe fielen einem Einbrecher in der Nacht
von Mittwoch auf Donnerstag in Gerchsheim in die Hände. In der Zeit
zwischen 18 und 2.45 Uhr hebelte er die Türe einer Bäckerei in der
Würzburger Straße auf und gelangte so ins Gebäude. Ob außer dem
Münzgeld noch etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Zeugen,
die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben,
werden gebeten, sich bei der Polizei Tauberbischofsheim, Telefon
09342 91890, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]