Geisterfahrer verletzt 16-jähriges Mädchen

Mosbach. (ots) Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am
 Donnerstagmittag in der Mosbacher Reichenbucher Straße. Gegen 13.45
 Uhr wollte eine 16-Jährige mit ihrem Moped von der Danziger Straße in
 die Reichenbucher Straße einbiegen. Ein bislang unbekannter
 Fahrzeuglenker befuhr zum selben Zeitpunkt die Reichenbucher Straße
 entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung bergab und nahm der
 Moped-Fahrerin die Vorfahrt. Daraufhin musste sie eine Vollbremsung
 machen, stürzte und verletzte sich leicht. An ihrem Moped entstand
 Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Der Unfallverursacher, der mit
 einem orangefarbenen Bus oder Transporter älteren Baujahres unterwegs
 war, setzte seine Fahrt ungehindert fort. Die Farbe des Fahrzeugs
 soll bereits verblasst gewesen und die hinteren Scheiben ebenfalls
 orangefarben lackiert gewesen sein. Der Fahrer soll etwa 35 Jahre alt
 sein und eine Glatze haben. Er trug zur Unfallzeit eine Sonnenbrille.
 Sein Beifahrer hatte hellbraune, fast orangefarbene, nach vorne
 gekämmte Haare. Die Polizei Mosbach, Telefon 06261 8090, sucht
 Unfallzeugen oder Personen, die zum beschriebenen Fahrzeug oder den
 Insassen Angaben machen können.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: