Verlorener Weizen verursacht Unfall

 
 Grünsfeld. (ots) Am
 Freitag, kurz vor 08.00 Uhr, befuhr ein 58-jähriger mit seinem
 Traktorgespann von Hof Marstadt über Messelhausen und Zimmern nach
 Wittighausen zum dortigen Lagerhaus. Auf dieser Strecke öffnete sich
 aus bisher unbekannten Gründen die Heckbordwand des Anhängers, so dass
 eine erhebliche Menge des geladenen Weizens verloren ging. Eine
 40-jährige Opel-Fahrerin erkannte den auf der Straße liegenden
 Weizen, wegen der Sonneneinstrahlung, zu spät, bremste ihr
 Fahrzeug stark ab und geriet dadurch ins Schleudern. Der Opel
 driftete in der Linkskurve in einem 25 Meter langen Linksbogen über
 die linke Fahrspur und über das linke Grasbankett und prallte
 schließlich gegen eine Betonverdohlung im linken Straßengraben. Durch
 den Aufprall wird der 18 Jahre alte Pkw total beschädigt; Schaden:
 Ca. 300.-Euro. Bei dem Aufprall wird die Pkw-Lenkerin verletzt und
 ins Krankenhaus zur Untersuchung gebracht.
 
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: